Flötenkreis

Site Map

Collegium Tibiarum

Das Collegium Tibiarum ist eine Gruppe von zur Zeit 14 Frauen, die unter der Leitung von Sigrid Ridderskamp alte und moderne Blockflötenmusik zum Klingen bringen. Bei den wöchentlichen Proben werden Musikstücke unterschiedlicher Epochen, verschiedener Komponisten und interessanter Stile erarbeitet und in vier- bis fünfstimmiger Besetzung geflötet. Das Wesentliche einer Komposition herauszustellen, den Charakter und die Stimmung zu erarbeiten und es vorzutragen, ist bei der Zusammenarbeit von grundlegender Bedeutung. Und das ist es auch, was verbunden mit der Begeisterung für Blockflötenmusik, an die Zuhörer weitergegeben werden soll.
Die Mitglieder dieses Flötenkreises sind geübte Flötistinnen, die in ihrer Kindheit oder Jugend den Weg zur Musik gefunden haben und ihr Können weiter ausbauen; zur größeren Ehre Gottes und zur Freude für die gesamte Gemeinde.

Collegium Tibiarum 10 Jahre